Oregano- Oreganum vulgare

Origanum vulgare
Lippenblütler, Lamiaceae
mehrjährig
Herkunft: Südeuropa
Höhe: bis zu 50 cm
Standort: sonnig und warm
Boden: trockenheitsverträglich, nährstoffarm, sandig und gut wasserdurchlässig
Blütezeit: VII-IX, rosa, weiß
Verwendung:Tee, Suppe, Fleisch, Nudelgerichte, Pizza
Heilwirkung: regt die Gallentätigkeit an, Magen- und Darmerkrankungen, Durchfall, Blähungen, schleimlösendes Hustenmittel
Inhaltsstoffe: Ätherische Öle, Gerbstoffe, Bitterstoffe

This entry was posted in Ab in die Küche!, Gewürz-Karte, Heilkräuter, Heilpflanze, Mediterane Pflanzen, Stauden-Karteikarten, trockenheitsverträglich and tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink. Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.