Spitzwegerich – Plantago lanceolata

Familie der Wegerichgewächse, Plantaginaceae

Höhe: 5- 50 cm

Blüte: bräunlich in kurzen schwärzlichen Ähren V- IX

auf Wiesen, Weiden und Unkrautfluren zu finden

Arzneipflanze, Staude

Die Blätter kann man u. a. auf einen Mückenstich reiben.

Wächst wie der Name schon sagt häufit am Wegesrand. Es gibt auch noch den Breitwegerich. Der Breitwegerich hat ein breiteres Blatt. Bei beiden sind die starken Blattadern charakteristisch. Beide treten unterschiedlich häufig auf.

Spitzwegerich

This entry was posted in Heilpflanze, Heimische Pflanzen and tagged , , , , , , , , , , , , . Bookmark the permalink. Post a comment or leave a trackback: Trackback URL.